Firmung von Andreas

Andres und Walter
Unser ältester Sohn Andreas hatte letzten Sonntag Firmung. Nach monatelanger Vorbereitung war der Tag endlich gekommen. Nach einer schönen Messfeier in der Kirche versammelte sich die Familie  im Hotel zum Essen. Andreas hatte sich eine Laptop gewünscht und Walter sein Tauf- und Firmpate konnte ihm diesen Wunsch nicht abschlagen. Bei wünderbarem Wetter genossen wir den Aperitiv im Garten. Wir hatten genügend Personal im Haus, deshalb mussten wir uns selber um nichts kümmern. So waren auch wir einmal Gäste im Traminer Hof.

Einen Kommentar schreiben